Das Haus Abraham - Stufe 1 - 5

330,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ein Energiesystem von Helaria 
 
Auszug aus dem Skript:
"Abraham gilt als Stammvater Israels. Die drei Weltreligionen berufen sich auf ihn. Seine Energie ist spürbar alt, männlich und weise. Wir nehmen sie weiß, aber auch farblos wahr. Zwei Farbaspekte der Energie, die sich nicht vermischen. Polarität, aber trotzdem vereint in dieser Energie. Weiß steht für das Neue, Innovation, Antrieb, Leidenschaft und Aktion. Der Aspekt der Farblosigkeit steht für das Alte, Zurückhaltung, Abwarten, Aufmerksamkeit und Geduld.
 
Diese Energie ist eine große Herausforderung für uns. Sie löst vieles auf, an dem wir bisher festhielten. Sie schafft Raum und Zeit für Neues, für unsere Entwicklung, für unseren Weg.
 
Warum wurde die Energie so genannt?
Abraham selbst gab mir dieses Bild. Daraus und aus seinen Erklärungen ergeben sich dem entsprechend die fünf Stufen der Energie.
 
Abraham lädt uns ein mit ihm gemeinsam dieses Haus zu bauen. Es dient uns besonders zur Aktivierung und Verstärkung unserer Kommunikation mit der Geistigen Welt.
 
Wir errichten unser Haus des Abraham...
 
1) Wir legen den Grundstein!
Die Energie verbindet uns sicher mit der Erde und gibt uns Halt und Stabilität. Die Erdung ist ein oft unterschätzter Aspekt bei der Arbeit mit der Geistigen Welt.
 
Wir arbeiten im unteren Bereich unseres Körpers. Im Skript findest du ausführliche Erklärungen, um welche Regionen es sich speziell handelt und welcher Sinn dahinter steht. Hier wirkt der weiße Farbaspekt.
 
2) Wir erbauen die Wände!
Die Energie soll uns schützen, aber dennoch geöffnet halten. Wir nutzen beide Farbaspekte und können uns geschützt öffnen.
Wir arbeiten im mittleren Bereich unseres Körpers.
 
3) Wir decken das Dach!
Kommunikation, das dritte Auge und die Verbindung nach oben sind nun in Einklang zu bringen. Mit Hilfe der farblosen Energie können wir hier harmonisieren, aktivieren und verstärken.
 
Wir arbeiten im oberen Bereich des Körpers.
 
4) Wir reinigen das neue Haus!
Nach so vielen energetischen Aktivitäten ist es Zeit für eine großzügige Reinigung.
 
5) Wir binden uns ein in den energetischen Kreis des Abraham!
Die Einbindung in den Kreis des Abraham bedeutet gleichzeitig eine Schwingungserhöhung und die Anbindung an diese wunderbare Energie. 
 
Wenn Du alle fünf Stufen durchlebt und die Anbindung an die Energie erfahren hast, darfst Du als Mitglied dieses energetischen Kreises auch andere beim Bau ihres Abraham-Hauses begleiten.
 
Die Energie dient deiner spirituellen Entwicklung, ist aber auch für Anwendungen geeignet. Auch hierzu werden konkrete Beispiele im Skript genannt. Durch das Erleben aller Stufen wird deine Schwingung angehoben. Du kannst mit Hilfe der Energie diese Erhöhung stabilisieren und auch weiter ausbauen. Nutze sie gezielt zur Aktivierung und Verstärkung deines Kontaktes in die Geistige Welt. Lass sie auf dein drittes Auge wirken. Arbeite mit ihr.
 
Jeder erhält sein persönliches Haus, bestehend aus seinem speziellen Fundament, seinen eigenen vier Wänden und seinem Dach. Du erhältst das, was du brauchst. So z.B. die Wände, die du benötigst, um dein Leben bzw. dein Sein zu tragen.
 
Stufe 1:  Wir legen den Grundstein
Stufe 2:  Wir erbauen die Wände
Stufe 3:  Wir decken das Dach
Stufe 4:  Reinigung
Stufe 5:  Anbindung
 
Die Weitergabe dieser fünf Stufen bedeutet eine besondere Aufgabe, energetische Anstrengung und einen hohen Zeitaufwand. Dies bedarf eines fairen Ausgleichs für den Gebenden.
 
5 Ferneinweihungen
Auch diese Kategorien durchsuchen: Basis Energien, Wachstum, Schutz, Reinigung